R E I S E I N F O R M A T I O N
Gruppenreise „Wandern und Mee(h)r auf Kreta“
15.-22.10.2018


Für jeden Wanderfreund ist Kreta ein Muss ! Erleben Sie die Vielseitigkeit und die Gastfreundschaft der größten griechischen Insel während unserer Reise, die Ihnen eine abwechslungsreiche Woche bescheren wird.



Mo. 15.10.: Anreise
Flug ab Stuttgart nach Heraklion mit TuiFly. Nach Ihrer Ankunft ca. 90 minütiger Transfer zum Hotel Ideon in Rethymnon. Sie erhalten Ihr gebuchtes Zimmer und können den noch verbleibenden Tag bis zum Abendessen individuell verbringen.  


Di. 16.10.: Timi Stavros – Das Heilige Kreuz
Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihr Wanderführer im Hotel. Heute erkunden Sie mit ihm die eindrucksvolle Südküste, wo die steilen Hänge der vier Gebirgsketten mit ihren Ausläufern ins libysche Meer abfallen. Start der Wanderung ist in Lefkogia, von wo aus ein Feldweg bergauf führt. Dieser wechselt kurz vor der Gipfelkapelle zu einem schmalen Pfad, solange bis wir den Gipfel des Timeios Stavros, des Heiligen Kreuzes erreicht haben. Dort angelangt haben wir eine herrliche Aussicht auf die Bucht von Plakias und die Weißen Berge. Anschließend Abstieg zum Ausgangspunkt. Abendessen.
Aufstieg 310 m, Abstieg 310 m, Wanderstrecke 7 km, Gehzeit ca. 3 – 4 Stunden.  


Mi. 17.10.: Wundersame Felsformationen
Frühstück. Bei unserer heutigen Wanderung steht die erste Schlucht auf dem Programm – die Imbros Schlucht. Zuerst durchwandern Sie das ausgetrocknete Flussbett über alte Maultierpfade, wo sich an den Seiten hohe Felswände erheben. Der Verlauf wird zunächst zunehmend enger und weitet sich am Ende wieder. So eröffnet sich ein fantastischer Blick auf das Lybische Meer. Anschließend erreichen wir Komitades. Von dort Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.
Aufstieg 590 m, Abstieg, 0 m, Wanderstrecke 7,5 km, Gehzeit ca. 3-4 Stunden.


Do. 18.10.: Am Fuße des Psiloritis
Frühstück. Lernen Sie heute den höchsten Berg Kretas, den Psiloritis kennen. Nach einem panoramareichen Aufstieg zu kretischen Almen, die umgeben sind von duftenden Wildkräutern und Weidewiesen, haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf den Psiloritis. Angelangt bei der Hochalm von Menoras zeigt sich der wilde Westen Kretas mit den Weißen Bergen und dem einsam gelegenen Berg Kedros. Rückkehr ins Hotel am Spätnachmittag. Abendessen im Rahmen der Halbpension.
Aufstieg 240 m, Abstieg 390 m, Wanderstrecke 10 km, Gehzeit ca. 3-4 Stunden.  


Fr. 19.10.: Samaria Schlucht
Frühstück. Erwandern Sie die wohl berühmteste Schlucht der Insel. Aufgrund Ihrer Länge von 17 km und die einzigartig bewahrte Vegetation ist die Samaria Schlucht im Jahre 1962 zum Nationalpark erklärt worden. Bereits am frühen Morgen beginnt die Tour, damit Sie ohne Hast zum Meer absteigen können. Zuerst vorbei an Kiefern- und Zypressenwäldern. Bei den sogenannten Eisernen Pforten ist die Schlucht am engsten, nämlich nur 6 m breit und bis zu 600 m ragen die Felswände empor. Ein spektakulärer Anblick ! Dann öffnet sich die Schlucht wieder und führt zum Fischerdorf Agia Roumeli, die Ortschaft am Ausgang der Samaria Schlucht. Zu guter Letzt fahren Sie mit dem Boot nach Chora Sfakion. Sollte die Schlucht aufgrund der Witterung nicht begehbar sein, unternehmen Sie eine Wanderung in die Aradena-Schlucht. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.
Aufstieg 0 m, Abstieg 1300 m, Wanderstrecke 17 km, Gehzeit 5-6 Stunden.



Sa. 20.10.: Moni Preveli
Frühstück. Nach einer kurzen Fahrt mit dem Bus erreichen Sie den Ausgangspunkt. Das alte Kloster Preveli (Moni Preveli) lassen Sie zunächst hinter sich und wandern in das Tal hinein. Schon bald gelangen Sie zu einer Anhöhe mit fantastischer Aussicht auf die Küste. Wir steigen in die Sandstrandbucht hinunter, die malerisch von Dattelpalmen gesäumt ist. Dort können Sie ein erfrischendes Bad nehmen. Im Anschluss kehren Sie zum Preveli-Kloster zurück, dass Sie nun besichtigen können. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.
Aufstieg 200 m, Abstieg 200 m, Wanderstrecke 7 km, Gehzeit 3-4 Stunden.    


So. 21.10.: Ruhetag
Frühstück. Nutzen Sie den heutigen Tag zur Erholung und nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Auch ein Bummel durch die sehenswerte Altstadt von Rethymnon bietet sich heute an.
Abendessen im Rahmen der Halbpension.


Mo. 22.10.: Heimreise
Auch der schönste Urlaub geht einmal zu Ende. Nach einer hoffentlich erlebnisreichen Woche werden Sie zum Flughafen Heraklion gebracht und fliegen zurück nach Stuttgart.   


Info zum Hotel: Sie wohnen während der Woche im beliebten Mittelklassehotel Ideon, das sich durch eine hohe Gästezufriedenheit auszeichnet. Das familiär geführte Hotel liegt zentral in der Nähe des venezianischen Hafens von Rethymnon, zum kilometerlangen Sandstrand sind es 500 Meter. Durch seine Lage bietet das Hotel perfekte Bedingungen für unternehmungslustige Gäste. Das Haus verfügt über 2 Pools, Sonnenterrasse, Bars und Restaurant.


Leistungen:            Hin- und Rückflug ab/bis Stuttgart mit TuiFly
                             7 x Übernachtung / Halbpension
                             3,5* Hotel Ideon
                             5 geführte Wanderungen mit deutschsprechendem Guide inkl. Transfers

Reisepreis:                      ab 1.199,-€ p.P. im Doppelzimmer

Transfer nach Stuttgart    + 35,-€ p.P. (Hin- und Rückfahrt)

Wir empfehlen den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung !!!               




Änderungen des Reiseverlaufs bzw. des Wanderprogramms sind vorbehalten

TUI TRAVELStar
Waldstetter Reisebüro
Gottlieb-Daimler-Straße 15
73550 Waldstetten

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 07171 947780
Fax 07171 9477822
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 12:30
14:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:00

DB