R e i s e i n f o r m a t i o n

Gruppenflugreise Pfingstferien „Madeira Spezial“ vom 26.05.- 02.06.2015

inclusiv 3 Wanderungen oder 3 Ausflüge

 

Di 26.05.: AnreiseFlug von Stuttgart nach Funchal/Madeira. Nach Ihrer Ankunft ca. 20minütige Busfahrt zum Hotel „Riu Palace Madeira“ in Canico de Baixa, wo Sie Ihr gebuchtes Zimmer erhalten. Am Abend wird Sie aus dem Wanderteam von Christa Dornfeld, eine/r Ihrer einheimischen Madeirensischen Führer/in begrüßen, der/die selbstverständlich perfekt Deutsch spricht und Ihnen einen Überblick über die kommenden Tage gibt.

 

 

Mi 27.05.:Wanderung Nr. 1 Lorbeerwald (Barbara)

Die Wanderung führt Sie in den Lorbeerwald auf der Nordseite von Madeira. Entlang einer üppig bemoosten Levada wandern Sie durch den tief grünen Lorbeerwald. Der Besuch eines Aussichtspunktes, der einen herrlichen Blick auf das Zentralmassiv der Insel frei gibt, beschließt die Wandertour. Gehzeit: 5 Std., 300m Aufstieg, 300m Abstieg

Mi 27.05.: Ausflug Nr.1 Funchal (halbtags)

Lernen Sie die quirlige Inselhauptstadt Funchal kennen ! Bei einem Orientierungsausflug gewinnen Sie einen ersten Überblick über die eindrucksvolle Stadt. Ein Potpourri für die Sinne erleben Sie in den Markthallen, genießen Sie die Atmosphäre am Hafen und schlendern Sie durch die bunten Gassen der Altstadt. Nachmittags zur freien Verfügung in Funchal.

 

 

Do 28.05.:Ausflug Nr. 2 Westtour

Über dem Fischerort Camara de Lobos geht es zunächst zum Aussichtspunkt Cabo Girao, der einen spektakulären Blick über den Ozean und das grüne Küstenland bietet. Dann geht es in die Berge. Durch das tief eingeschnittene Tal des Ribeira Brava führt die Straße bis Serra d'Agua. Hier werden Sie sehen, wie die madeirensischen Bauern selbst in extremen Steillagen noch Feldterrassen anlegen. In Serpentinen und über 1000 m Höhe verläuft der weitere Weg bis zur Passhöhe Encumeada. Bei Sao Vicente erreichen Sie die etwas rauher wirkende Nordküste der Insel. Sie streifen den kleinen Fischerort Porto Moniz, der für seine Meerwasserschwimmbecken bekannt ist. Die Rückfahrt erfolgt über die geheimnisvolle Hochebene Paul da Serra. (zubuchbar für die Wanderer)

 

 

Fr 29.05.: Wanderung Nr. 2 Ostkap (Barbara)

Heute unternehmen Sie eine ganztägige Wanderung in den östlichen Teil der Insel. Beeindruckend das Wechselspiel der Farben, das sich am Ostkap dem Wanderer darbietet. Vielfältige Braun- und Orangetöne prägen das wild zerklüftete Landschaftsbild und bezaubern auf ganz eigene Weise.Gehzeit: ca. 4 - 5 Std. mit geringem Aufstieg (zubuchbar für die Ausflügler)

 

 

Sa 30.05.: Wanderung Nr. 3 zum Pico Ruivo (Barbara)

Das Ziel der heutigen Wanderung ist der höchste Berg Madeiras – der Pico Ruivo. Abhängig von der Wetterlage wird Ihr Wanderführer eine der beiden möglichen Routen auswählen, da der Gipfel wegen Nebel oder Sturm nicht immer begehbar ist. Für diesen Fall hat Barbara natürlich eine Alternative an zu bieten.

Sa 30.05.: Ausflug Nr. 3 Osttour

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem ganztägigen Ausflug in den Nordosten von Madeira. Sie lernen Santana mit den, leider nur noch spärlich vorhandenen, typischen Bauernhäuschen kennen. Die Fahrt führt weiter über den Poiso-Pass in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio, wo sich die ganze ursprüngliche Vegetation von Madeira entfaltet. Vorbei am imposanten Adlerfelsen gelangen Sie nach Porto da Cruz, dem Zentrum des Zuckerrohranbaus. Hier sollten Sie unbedingt das Nationalgetränk „Poncha“ verkosten, zu dessen Zubereitung auch ein Teil des kräftigen Zuckerrohrschnapses gehört. An der Südküste entlang erreichen Sie gegen Abend wieder Ihr Hotel, wo Sie ein leckeres Abendessen erwartet.

 

 

So 31.05.: Tag zur freien Verfügung -

genießen sie die Annehmlichkeiten Ihres komfortablen Hotels oder fahren sie mit dem Linienbus nach Funchal zum Bummel, Seilbahnfahrt nach Monte, Besuch des Botanischen Garten.........

 

 

Mo 01.06.: zusätzliche Wanderung zur Hochebene Paul da Serra (Barbara)

In 1.300 m Höhe beginnt die Rundwanderung entlang drei verschiedener Levadas. Die Tour ist sehr abwechslungsreich und bietet wunderschöne Ausblicke auf tief grüne Schluchten mit plätscherndem Quellwasser. Mannshohe imposante Bäume und allerlei interessante Vegetation begleiten Sie auf Schritt und Tritt. Gehzeit: 5,0 – 6 Std., 140 m Aufstieg, 450 m Abstieg.

(zubuchbar für alle, ob Wanderer oder Ausflügler)

 

 

02.06.: Rückreise

Nach hoffentlich erlebnisreichen Tagen treten Sie heute den Rückflug an. Transfer zum Flughafen Funchal und Heimflug nach Stuttgart.

  

Hinweis zum Wanderprogramm:

Alle Touren sind abhängig von Wetterlage und der Wegbeschaffenheit. Unsere Wanderführer behalten sich vor, das Programm aufgrund der aktuellen Wetterlage vor Ort kurzfristig zu ändern. Außerdem legen sie größten Wert darauf, dass alle Wanderer mit gutem Schuhwerk ausgestattet sind und Freude am Gehen haben.

 

Leistungen:

  • TUIFly Flug Stuttgart – Funchal – Stuttgart
  • Zug zum Flug 2. Klasse
  • 7 x HP RIU Palace 4,5*
  • DZ, Typ 1, Bad/WC,
  • 3 geführte Ausflüge oder 3 geführte Wanderungen
  • Reisebegleitung ab Stuttgart Flughafen (ab15 gebuchten Personen)

 

Preis p.P.   1099.- € p.P. im DZ 

Einzelzimmerzuschlag 105.- € (nur noch auf Anfrage bei Festbuchung möglich)

 

Zubuchbare Leistungen: Wanderungen jeweils 45.- € p.P.

                                           Ausflug 45.- € p.P.

                                           Bustransfer ab/bis Waldstetten 30.- € p.P.  

(Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns die Absage der Reise bis 4 Wochen vor Abreise vor.)

Die Reise ist ausgebucht, nur noch Warteliste möglich!!!

TUI TRAVELStar
Waldstetter Reisebüro
Gottlieb-Daimler-Straße 15
73550 Waldstetten

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 07171 947780
Fax 07171 9477822
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 12:30
14:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:00

DB